ginkgo004

 

Heuschnupfen ?
 

 Sagen Sie:
Nein, Danke !

Eine Eigenbluttherapie oder Akupunktur
kann ihre  Symptome deutlich lindern!

 
 

 

Web Design

Naturheilpraxis  Dr. Margrit Sojka-Jung 

“Westliche” und “östliche” Heilmethoden         Spezielle Schmerztherapie

 Haydnstraße  21                              01309   Dresden                          Tel.   0351 -  3 11 21 06


Erkrankungen und Beschwerden

Die folgende Auflistung gibt einen Überblick über die Erkrankungen und Beschwerden, die sich in meiner Praxis gut behandeln lassen.

Beschwerden - und keiner findet was

Erklärung

Hierunter fallen all die Beschwerden und Schmerzen, die diagnostisch keinen “organischen” Befund liefern und damit eventuell einen Triggerpunkt als Ursache haben. Symptome, die durch Triggerpunkte hervorgerufen werden, können den aufgeführten Erkrankungen ähneln, die mit einem * gekennzeichnet sind.

Beschwerden am Bewegungsapparat *

Akute und chronische Schmerzen:   Rücken-, Schulter-, Nacken-, Kreuzschmerzen, Hexenschuß, Ischias, Bandscheibenprobleme, “steifer” Hals, Schiefhals, Gelenkbeschwerden mit /ohne Bewegungseinschränkung (Hand-, Ellenbogen-, Schulter, Fuß-, Knie- und Hüftgelenk), Tennisellenbogen, arthrotische und rheumatische Beschwerden
Sonstige Beschwerden:   Taubheitsgefühl, das Gefühl von geschwollenen Fingern  und Händen, eingeschlafene Finger, “Ameisenlaufen”, Kältegefühl, Schwächegefühl in Armen und Beinen

Allergien und Unverträglichkeiten

Heuschnupfen, allergisches Asthma, Neurodermitis, Nahrungsmittelunverträglichkeit

Frauenkrankeiten

Prämenstruelles Syndrom, Regelschmerzen*, Zyklusunregelmäßigkeiten, Wechseljahrbeschwerden

Neurologische Erkrankungen

Kopfschmerzen*, Migräne*, Herpes zoster (Gürtelrose), Trigeminusneuralgie*, leichte Polyneuropathie, Phantomschmerzen

Hauterkrankungen

Akne, Ekzem, Furunkel, Neurodermitis

Innere Erkrankungen

Niere-Blase-Prostata, wie z.B.: Reizblase, häufiges Wasserlassen*, Harnverhalt*, akute und chronische Blasenentzündungen, Prostataentzündungen, Schmerzen in Leiste und Hoden*
Magen-Darm, wie z.B.: starkes Aufstoßen
*, Sodbrennen*, Blähungen*, Gastritis, Übelkeit*, Verstopfung, Durchfall*, Bauchschmerzen*, Appetitlosigkeit, Reizdarm, entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Fehlbesiedlung des Darmes mit Bakterien oder Pilzen, Gallenbeschwerden
Herz-Kreislauf-Lunge, wie z.B.: funktionelle Herzbeschwerden
*, getriggerte
Angina pectoris-Symptomatik, hoher/niedriger Blutdruck, Asthma bronchiale, Bronchitis, Husten
*
Venensymptomatik, wie z.B.: Krampfaderbeschwerden, offenes Bein, Hautveränderungen

HNO-Erkankungen

Heuschnupfen, Nasennebenhöhlen- und Mandelentzündungen, Tinnitus*, Schwindel*, “getriggerte” Gleichgewichtsstörungen*

Psychische Störungen

depressive Verstimmungen, Unruhezustände, Angst und Unsicherheit, Schlafstörungen, psychisches Erschöpfungssyndrom, Burn out

Prophylaxe und Kuren

Grippeprophylaxe, Aufbau und Stabilisierung des Immunsystems, “Frühjahrsputz”

Spezielles

Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, chronische Erkrankungen, Entgiftungen, Darmsanierung, Amalgamausleitung

[Startseite] [Spezialgebiet] [Schmerztherapie] [Krankheiten] [Musikermedizin] [Süchte] [Heilmethoden] [Kontakt] [Zu meiner Person] [Impressum]